Wertschätzende Kommunikation im Business

Wertschätzende Kommunikation im Business ist inzwischen ein Muss. Eine Firma, die eine wertschätzende Kultur hat, gibt nachweislich weniger Geld für Personalfragen aus, zum Beispiel für Krankheiten oder Kündigungen. Doch es geht nicht nur um die Verhinderung von Ausgaben, sondern auch um effiziente, klare und lösungsorientierte Teams und ihre Führung. Das alles kann eine wertschätzende, klare Kultur bewirken.

Das sind wichtige Komponenten einer wertschätzenden Kommunikation:

  1. Den eigenen Wert anerkennen
  2. Offen und authentisch sein
  3. Das Gegenüber ernst nehmen
  4. Gleichwertigkeit auf der menschlichen Ebene, unabhängig davon, welche Rolle du im System hast, in dem du dich gerade befindest
  5. Die Verantwortung aus deiner Rolle wahrnehmen
  6. Klar, kooperativ und transparent kommunizieren
  7. Zudem gibt es systemische Aspekte, die zu kennen und damit vertraut zu werden, zentral ist für das Funktionieren eines Teams

 

 

Nachhaltige Ergebnisse erzielen wir gemeinsam:

  • Du bist bereit, den Themen, die dich immer wieder in Schwierigkeiten bringen, in die Augen zu schauen und im Alltag Veränderungen umzusetzen, die wir mit deinem Einverständnis entwickelt haben. Du bist bereit dran zu bleiben und Schritt für Schritt umzusetzen bis du erfolgreich bist.
  • Ich zeige dir die «Physik und Dynamik» deiner Schwierigkeiten. Woher sie kommen, wie sie sich verhalten, wie du sie (er)lösen kannst. Ich bleibe dran, denn ich habe so oft erlebt, wie scheinbar Unlösbares sich plötzlich verändert hat. Mit dieser Sicherheit steige ich in den Prozess ein und stärke dir den Rücken, solange du es brauchst.